Förderprogramme (Stand Juni 2020)

Wir geben Ihnen hier einen Überblick über Projekte zur Unterstützung für kleinere und mittlere Unternehmen des deutschen Mittelstands, um sich auf die Anforderungen der digitalen Trends hin anzupassen und weiterzuentwickeln.

Derzeit ändern sich die Programme häufig wegen der aktuellen Lage. Das Programm “Corona 100 %” gibt es ja wegen der immens hohen Nachfrage nicht mehr. Aber alle anderen Fördermöglichkeiten stehen nach wie vor zur Verfügung bzw. werden jetzt erst initiiert.

Bitte informieren Sie sich daher auf den entsprechenden Kanälen oder kontaktieren Sie uns unter
0751 76916-250 oder haendlersupport@locamo.de für spezielle Fragen. Wir vermitteln dann gerne weiter.

FördergelderSummeAnteilBemerkungLink/Anlage
in Euroin %
Bafa Allgemein:
Junge Unternehmen4.00050–80Flyer
(PDF, 364 KB)
Bestandsunternehmen3.00050–80
Unternehmen in
Schwierigkeiten
3.00090Verlust ist Voraussetzung
Spezielle Beratung  (s.u.)3.000–
4.000
50–80
Go digital33.00050(30 x 1100 zu 50%)Flyer
(PDF, 437 KB)
uWM plus12.00080(12 x 1000 zu 80%)Flyer
(PDF, 858 KB)
Digital Jetzt50.00050eventuell 60% in schwachen LändernAuszug
Broschüre
S. 4 bzw. 21
(PDF, 584 KB)

Spezielle Beratung:

  • Unternehmen, die von Frauen geführt werden
  • Unternehmer, die Migranten sind
  • Unternehmer/innen mit anerkannten Behinderungen
  • Fachkräftegenerierung und Sicherung
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz
  • Beratung, die zur Gleichstellung und besserer Vereinbarkeitvon Beruf und Familie beiträgt
  • Altersgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen

Gleichzeitig möglich:

  • Bafa Speziell
  • Bafa Allgemein (Junge Unternehmen, Bestandsunternehmen, Unternehmen in Schwierigkeiten)