Das stetig wachsende Team besteht momentan aus fünf Festangestellten und vier Werkstudenten, die daran arbeiten, Locamo noch bekannter zu machen. Die Aufgaben sind so vielfältig, wie in kaum einer anderen Abteilung.

Das Marketing ist Schnittstelle zu Geschäftsführung und Entwicklung, Vertrieb und Support und nicht zuletzt auch zum Kunden. Um Locamo’s Konzept erfolgreich an Händler und Kunden heranzutragen, ist eine einheitliche Kommunikation über eine große Anzahl an Online- und Offline-Kanälen erforderlich. Es wird analysiert und optimiert, gesteuert und entwickelt. Kennzahlen und Verkäufe spielen genauso eine große Rolle, wie Design, Benutzerführung und Suchmaschinen. Ideen werden gesammelt und kanalisiert, die Homepage, der Shop, die Zielgruppenansprache fortlaufend verbessert. Auch die Gestaltung von Messeständen für die Teilnahme an Handelskongressen und Tagungen, sowie Banner, Flyer, Broschüren und Give-Aways gehören zu den To-Dos der Marketer.

Erfolg kommt nicht von ungefähr

Strategische Ziele werden in Meetings festgelegt, die geeigneten Maßnahmen beschlossen und im Team oder mit Partnern umgesetzt. Und gelegentlich kommen die kreativen Köpfe des Marketing-Teams auch mal auf die Idee, Challenges wie Abnehmwochen oder den Tag des hässlichsten Weihnachtspullovers ins Leben zu rufen, die dann wieder höchst publikumswirksam in den Social Media Kanälen veröffentlicht werden – und Arbeit soll schließlich auch Spaß machen.

Das Marketing Team ist höchst motiviert durch die Vielzahl der Aufgaben, sowie durch die Wachstumszahlen, die wöchentlich und monatlich sichtbar sind. Ziel ist, Locamo für jeden Händler zum Hauptabsatzkanal zu machen – wenn der Händler zufrieden ist, hat das Team ganze Arbeit geleistet.