Im Juni 2016 bekam die Entwicklungsabteilung in Weingarten ein eigenes Büro, da das in Ravensburg zu klein wurde.